Karrierestory vitroconnect
Karrierestory vitroconnect

JUTTA KARIUS

Käufmännische Angestellte Bereich Finance
bei vitroconnect seit 2019

Wie lange arbeitest du schon bei vitroconnect?

Seit März 2019 arbeite ich bei vitroconnect. Nach meiner klassischen Ausbildung als Industriekauffrau habe ich stets in der Finanzbuchhaltung gearbeitet. Bei meinem letzten Arbeitgeber war ich über 25 Jahre. Da war der „Absprung“ in einen neuen Job erst schwierig. Doch die vitroconnect Geschäftsführung und das Team haben es mir einfach gemacht, mich neu einzufinden und mich wohlzufühlen.

Was sind deine Aufgaben im Bereich Finance?

Ich bin für die Buchhaltung zuständig. Im Einzelnen bedeutet dies: Kreditorenbuchhaltung, formale Rechnungsprüfung, Kontierung und Verbuchung von Eingangsrechnungen, Vorbereitung der Zahlungsläufe unter Berücksichtigung von Skonto und Terminfristen, Verbuchung der Bankkonten sowie Anlagenbuchhaltung und Inventarisierung.

Welche Fähigkeiten werden für deinen Job benötigt?

Für den Job sollte ein ausgeprägtes Zahlenverständnis, Gewissenhaftigkeit und eine strukturelle Arbeitsweise Voraussetzung sein. Deadlines müssen eingehalten werden und die Zahlen müssen stets korrekt sein.

Was macht dir am meisten Spaß an deinem Job?

Zahlen sind einfach mein Ding. Der Umgang mit Zahlen macht mir Spaß und auch wenn ich am Monatsende eine Übersicht aller Zahlen betrachte, habe ich einen Überblick über alle Bereiche des Unternehmens. So habe ich das Gefühl, nicht nur einen kleinen Bereich anzuschauen, sondern einen Einblick in das ganze Unternehmen zu erhalten – das finde ich sehr spannend.

Warum arbeitest du gerne bei vitroconnect?

Bei vitroconnect habe ich einfach eine tolles Team, und nette Kolleg:innen, die auch immer für Rückfragen zur Verfügung stehen. Ich mag es sehr, in einem harmonischen Umfeld zu arbeiten, bei dem man auch gerne zur Arbeit geht.

Was macht für dich die Firmenkultur von vitroconnect aus?

Ich schätze sehr die Fairness und den respektvollen Umgang miteinander. Eine Ellenbogenkultur wäre gar nichts für mich, daher finde ich es schön, wenn man gerne ins Büro geht. Ich bin jeden Tag im Büro, da ist es sehr wichtig, eine gute Arbeitsatmosphäre zu haben.

Was sind deine persönlichen Benefits?

Die Ausstattung des Arbeitsplatzes ist sehr modern – neueste Technik und hochwertige Geräte. Die flexiblen Arbeitszeiten finde ich sehr gut und auch 32 Tage Urlaub sind nicht selbstverständlich. Zudem spiele ich sehr gerne Dart mit meinen Kolleg:innen in der Mittagspause. Das ist immer eine willkommene Abwechslung und fördert den Zusammenhalt untereinander – es macht einfach riesig Spaß (natürlich am meisten, wenn ich gewinne!)

vitroconnect
vitroconnect

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Softgarden welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen